Clandestinos

Kulturbühne, Sonntag 19:15 Uhr

Hamburg, Tor zur Welt – bei dieser Latin-Rockband trifft das definitiv zu. Ihr voller Name „Clandestinos de Hamburgo“ steht für Unabhängigkeit, Freiheit und vor allem Vielfalt. Letztere leben die Musiker aus Chile, Argentinien, Kolumbien und Marokko auch im musikalischen Sinne. Viele Instrumente, viele Einflüsse: Rock, Ska, Hip Hop. Mit feurigem Rhythmus und energiegeladener Performance heizen sie ordentlich ein. 

clandestinos-band.tk