Jules Ahoi & The Deepsea Orchestra

Kulturbühne, Sonntag 16:15 Uhr

Vom Surferboy zum Songwriter – klingt wie der amerikanische Traum, würde Jules nicht aus Münster stammen! Dass man von dort aus auch so entspannt leben kann wie bei einem Tag am Meer, beweisen seine Songs aus rauchigem Gesang und Mitmach-Folk, die es bereits in das ARD Morgenmagazin oder auf die Bühne beim Reeperbahn Festival geschafft haben. Mit seiner Band ‚The Deep Sea Orchestra‘ spielt er Songs, inspiriert vom Lebensgefühl eines Ausreißers, die zum Träumen einladen: von endlosen Sommern, Lagerfeuern und wunderschönen Nächten im VW-Bulli.

julesahoi.de

Foto © Johanna Besseling